Wie schnell ist schnell?

Grundschüler lernen Geschwindigkeit im Verhältnis zum Bremsweg einschätzen

Foto: Hollenstedter Nachrichten

Mit großem Enthusiasmus zeigten die Kinder aus der Grundschule in Hollenstedt ihren Unmut darüber, wenn Autofahrer rasend an ihnen vorbeifuhren. Zusätzlich zum lauten "Buhen" wurde dies auch noch mit einem roten Daumen deutlich gemacht.

So wurde aus dem theoretischen Unterricht "echte" Praxis. Eine Erfahrung, die sicher hilft, sich an das Gelernte zu erinnern und mit Mitschülern oder Eltern darüber zu sprechen.

Presseartikel zum Download